Informationen zum Jahresende

21.12.2021, SSB- Die Geschäftsstelle des Sächsischen Schützenbundes ist über den Jahreswechsel vom 24.12.2021 bis 02.01.2022 geschlossen. Wir wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022.

Wichtige Informationen zur Online-Mitgliederverwaltung

21.12.2021, SSB- Der Sächsische Schützenbund verfügt seit 2017 über eine Online- Mitgliedermeldung. ES werden keine Mitgliedermeldungen in Papierform/Fax/E-Mail mehr berücksichtigt! Eine manuelle Eingabe der Daten erfolgt unsererseits nicht! Stichtag für die Online-Mitgliedermeldung (insbesondere Löschungen) ist der 31.12.2021!!!

Der Download der Mitglieds- und Sportausweise für das Sportjahr 2022 wird Mitte Januar 2022 in einem neuen Portal möglich sein! Hierfür erhaltet Ihr mit der Jahresbeitragsrechnung 2022 ein gesondertes Infoblatt, wo die neue Webadresse des Downloadportals mit den neuen Funktionen zu erreichen ist. Ebenso wird dieses Infoblatt Mitte Januar 2022 auf unserer Homepage zu finden sein.

Coronavirus: Rechtliche Fragen (FAQs Sport)

14.12.2021, LSB- In einer Sondersitzung am 6. Dezember hat der Sächsische Landtag in Dresden einen Beschluss zur epidemischen Notlage im Freistaat gefasst. Damit will die Landesregierung Rechtssicherheit erlangen, um Corona-Schutzmaßnahmen weiterzuführen und nach Bedarf zu verschärfen. Der LSB Sachsen hat wichtige Regelungen aktualisiert, die die Durchführung des organisierten Sports in Sachsen betreffen.  

Hier mehr...

 

Wichtige Informationen zur Online-Mitgliederverwaltung

30.11.2021, SSB- Neuanmeldungen per Online-Mitgliederverwaltung zum 01.12.2021 werden bis zum 10.12.2021 bearbeitet. Alle nach dem 10.12.2021 eingepflegten Neuaufnahmen werden zum 01.01.2022 in den SSB aufgenommen.

Der Sächsische Schützenbund verfügt seit 2017 über eine Online- Mitgliedermeldung. ES werden keine Mitgliedermeldungen in Papierform/Fax/E-Mail mehr berücksichtigt! Eine manuelle Eingabe der Daten erfolgt unsererseits nicht! Stichtag für die Online-Mitgliedermeldung (Löschungen) ist der 31.12.2021!!!

Der Download der Mitglieds- und Sportausweise für das Sportjahr 2022 wird Mitte Januar 2022 im bekannten Portal möglich sein!

Sport- und Veranstaltungskalender für das Sportjahr 2022 "Land" & "Sportschützenkreise und Vereine"

30.11.2021, SSB- In den letzten Wochen wurden vielfältige Termine eingepflegt und aktualisiert, so dass wir einen vorläufigen Sport- und Veranstaltungskalender 2022 "Land" & "Sportschützenkreise und Vereine" veröffentlichen können.

Diese finden Sie hier

Sport- und Veranstaltungsprogramm des SSB 2022

30.11.2021, SSB- Das Sport- und Veranstaltungsprogramm des SSB 2022 wurde fertiggestellt. Dieses enthält die Ausschreibungen des kommenden Wettkampfjahres. Für Interessenten bieten wir das Sport- und Veranstaltungsprogramm des SSB 2022 zum Download auf unserer Homepage an. Hier zu finden...

Des Weiteren finden Sie in der Rubrik "Leistungssport" alle relevanten Informationen wie z.B. Kadernormen, die Kaderstruktur...

SSB-Geschäftsstelle erneut für Publikumsverkehr geschlossen

22.11.2021, SSB- Auf Grund der aktuellen Lage und Verordnungen ist ab heute die SSB-Geschäftsstelle für Publikumsverkehr geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Ein Besuch in der Geschäftsstelle ist nur in dringenden Fällen möglich! Dies muss vorher mit dem jeweiligen Mitarbeiter telefonisch vereinbart werden. Für den Zutritt gilt die 2G Regel! Ein Nachweis ist auf Verlangen vorzuweisen!

Wir bitten um Verständnis!

Hoffnung für den organisierten Sport im Freistaat Sachsen - Ein erster Schritt in die richtige Richtung

15.11.2021, LSB- Die aktuell geltende Corona-Schutzverordnung ist im organisierten Sport in Sachsen auf viel Unmut und Unklarheit gestoßen. Die darin für den Sport als private Zusammenkunft verankerten Maßnahmen und Regeln waren aus unserer Sicht nicht tragfähig, woraufhin wir uns als LSB an das Ministerium gewandt hatten. 

In Kooperation mit dem Sächsischen Fußball-Verband (SFV) hatten wir ein klärendes Gespräch mit Staatsministerin Petra Köpping gesucht – mit Erfolg. Am Donnerstag hatten wir gemeinsam die Möglichkeit, mit Frau Köpping in den direkten Austausch zu treten und über un- wie missverständliche Punkte in der Auslegung der aktuell geltenden Regeln im Amateur- und Breitensport per Videokonferenz zu sprechen. Ein Austausch, der nicht nur nötig, sondern auch konstruktiv war und Hoffnung gab. Nicht nur sollen einzelne Aspekte für die kommende Corona-Schutzverordnung am 26. November 2021 innerhalb des Kabinetts neu verhandelt und unsere Kritik daran aufgegriffen werden, auch stellte uns die Ministerin in Aussicht, vorab in den Prozess involviert zu werden.

Eine schnelle Einigung konnte im Gespräch am Donnerstag darüber erlangt werden, dass Sport nicht länger als private Zusammenkunft gelten kann. „Uns wurde zugesagt, dass entsprechende Regeln für die nächste Verordnung geprüft werden und eine Gleichsetzung für die kommende Verordnung aufgehoben wird“, sagt LSB-Generalsekretär Christian Dahms. Und führt weiter aus: „Der Austausch war sehr vom Willen zum Konsens geprägt und es herrschte Einigkeit darüber, dass Sport nicht als private Zusammenkunft angesehen werden kann.“

Hier mehr...

 

DOSB-Information zum Transparenzregister

15.11.2021, DOSB- Die Bundesanzeiger GmbH teilte am 12.11.2021 mit und bat um Weitergabe der folgenden Information:

„Durch das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz wurde zum 1. August 2021 das Verfahren für eine mögliche Gebührenbefreiung für Vereinigungen nach § 20 GwG, die einen steuerbegünstigten Zweck im Sinne der §§ 52 bis 54 der Abgabenordnung verfolgen ab dem laufenden Jahr 2021 erheblich vereinfacht. Ein solcher Antrag kann mittels eines Antragsformulars unkompliziert gestellt werden. Wenn im Antrag auf Gebührenbefreiung die Verfolgung der nach den §§ 52 bis 54 der Abgabenordnung steuerbegünstigten Zwecke versichert und das Einverständnis darüber erklärt wird, dass die registerführende Stelle beim Finanzamt eine Bestätigung der Verfolgung dieser steuerbegünstigten Zwecke einholen darf, bedarf es keiner weiteren Nachweise mehr im Hinblick auf die Bescheinigung der Verfolgung eines steuerbegünstigten Zweckes (vgl. § 24 Abs. 1 Sätze 2, 3 GWG).

Das entsprechende individualisierte Antragsformular wird derzeit postalisch an die eingetragenen Vereine versandt. Der Verein kann das ausgefüllte und sodann unterzeichnete Antragsformular an uns per Mail, Fax oder Post zurücksenden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Vereine mit ähnlichen Namen existieren, weshalb wir individualisierte Antragsformulare versenden. Diese sind bereits zur einfacheren Abwicklung auf Seiten der Vereine von uns mit den Daten aus dem Index des jeweiligen Vereinsregistergerichts vorgefüllt sowie mit einem QR-Code versehen.

Wir bitten um Geduld bis alle individualisierten Antragsformulare an die Vereine versendet sind. Von der Vervielfältigung des Antragsformulars bitten wir abzusehen, da diese hier nicht verarbeitet werden können und die Bearbeitung des Befreiungsantrages erheblich verzögern.“

 

Absage Sportlerehrung 2021

11.11.2021, SSB- Leider hat uns Corona wieder voll im Griff, so dass Beschränkungen es uns unmöglich machen unsere Sportlerehrung am 21.11.2021 wie geplant durchzuführen. Die Veranstaltung wird für 2021 ersatzlos gestrichen und die Ehrungen im Rahmen der Wettkämpfe 2022 durchgeführt. Es fällt uns nicht leicht, aber im Sinne der Gleichbehandlung aller zu Ehrenden haben wir uns für diesen Weg entschieden!

Coronavirus: Rechtliche Fragen (FAQs Sport)

11.11.2021, LSB- Der Landessportbund hat die Corona-FAQ fortgeschrieben. Bitte beachten Sie, dass sich die Corona-FAQ derzeit in Bearbeitung befinden.

Aktuell ist der LSB um ein Gesprächstermin mit der Ministerin Petra Köpping bemüht, um noch in dieser Woche in einem direkten Gespräch die gegenseitigen Standpunkte zu klären. Die Dauer der Abstimmung ist derzeit leider nicht vorhersehbar. Derweil weisen wir darauf hin, dass mit in Kraft treten der aktuellen Corona-Schutzverordnung vom 08.11.2021 die Kontaktbeschränkungen im Rahmen der Vorwarnstufe (§8/Abs. 2) auch für den Breiten- und Freizeitsport in Sachsen Anwendung finden:

Während der Geltung der Vorwarnstufe nach §2Absatz4 sind private Zusammenkünfte im öffentlichen oder privaten Raum nur mit bis zu zehn Personen unabhängig von der Anzahl der Hausstände gestattet. Kinder bis zur Vollendung des 16.Lebensjahres bleiben unberücksichtigt. Geimpfte oder genesene Personen werden bei der Ermittlung der Personenzahl nicht mitgezählt.

Wir bitten um Verständnis, dass zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht alle Fragen beantworten werden können. Sobald es einen neuen Stand zur Corona Schutzverordnung gibt, werden wir an dieser Stelle darüber informieren!

Hier mehr...

 

23. Meyton Herbstpokal DLW 2021

08.11.2021, SSB- Der 23. Meyton Herbstpokal DLW (Luftgewehr, Luftpistole, LG/LP Auflage & Laufende Scheibe 10m) fand vom 06.-07. November 2021 in Brandis statt. Der Ausrichter hat uns das Protokoll zur Veröffentlichung übergeben.

Protokoll hier..

28. Landeskönigsschießen des SSB

07.11.2021, SSB- Am heutigen Tag hat das 28. Landeskönigsschießen des Sächsischen Schützenbundes in Brandis stattgefunden.

Siegfried Moser (Priv.BSG Leisnig 1421 e.V.), Sieglinde Zschau (Neudorfer SV e.V.) und Romy Kreißig (SGi des PSV Leipzig e.V.) heißen die 2021er Majestäten.

Zur Königsproklamation konnten unser Landessportleiter Matthias Heyne die wertvolle und schön anzuschauende Königsschärpe überreichen. Siegfried Moser und Romy Kreißig werden für den Sächsischen Schützenbund beim Bundes(jugend)königsschießen am 15.10.2022 in München starten.

Hier die Ergebnisse…

Erfolgreicher Kaderlehrgang Pistole in Oschatz

04.11.2021, SSB- Der Kaderlehrgang Pistole vom 28.-31. Oktober in Oschatz war auch in diesem Jahr ein Erfolg. Insgesamt 18 Nachwuchssportler aus 6 Vereinen absolvierten auf den Ständen der PSSG zu Oschatz das anspruchsvolle Trainingsprogramm. So konnten sich alle Sportler an der Scatt- Anlage testen, was auch gleich entsprechend durch Pistolenreferent Thomas Müller ausgewertet wurde. Am KK- Pistolenstand wurden Sportpistole und Schnellfeuerpistole trainiert und in der DLW- Halle war neben der Luftpistole auch ein Training LP Mehrkampf möglich...

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie hier...

 

Sport- und Veranstaltungskalender für das Sportjahr 2022 "Land" 

20.10.2021, SSB- In den letzten Wochen wurden vielfältige Termine eingepflegt und aktualisiert, so dass wir einen vorläufigen Sport- und Veranstaltungskalender 2022 "Land" veröffentlichen können.

Diesen finden Sie hier

Bundeskönigsschießen in Suhl

18.10.2021, SSB- Am 16.10.2021 trafen sich alle Majestäten der einzelnen Verbände sowie der Vorstand des DSB in Suhl, um 10.00 Uhr mit dem Bundeskönigsschießen für die Erwachsenen und im Anschluss für die Jugend zu beginnen. Für den Sächsischen Schützenbund durfte unsere amtierende Schützenkönigin Anke Matthes an den Start gehen, begleitet von mir, der Damenleiterin des SSB. Ich drückte natürlich die Daumen und fieberte kräftig mit...

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie hier...

 

Trainerfortbildung Gewehr im November 2021 in Oschatz

15.10.2021, SSB- Am 20.November bieten wir eine Trainerfortbildung Gewehr bei der PSSG zu Oschatz an. Es sind freie Plätze vorhanden und es können sich gern noch Teilnehmer melden. Meldeschluss ist der 07.11.2021!

Hier geht es zur Anmeldung...

Saisonstart der Landesliga 2021/2022

11.10.2021, SSB- Am vergangenen Wochenende fand der erste Wettkampf der Landesliga Luftpistole in Dresden statt. Informationen und Ergebnisse zur Landesliga 2021/2022 finden Sie hier...

Standbelegung Königsschießen 2021 in Brandis

11.10.2021, SSB- Die Ermittlung Landesschützenkönig & Jungschützenkönig 2021 findet am 07. November im Rahmen des Herbstpokals in Brandis statt.

Hier finden Sie die Standbelegung...

Trainerfortbildung "Mentaltraining im Sportschießen"

11.10.2021, SSB- 16 sächsische Trainer des SSB, erfahrene und angehende, kamen am 9.10.2021 zu einer Weiterbildung zum Thema „Mentaltraining im Sportschießen“ ins Burgstädter Schützenhaus. Diese wurde gehalten von der Mentaltrainerin Dr. Theresia Völker. Dabei wurde allen klar: Schießtechnik ist wichtig, eine gute Waffe auch, aber der Kopf entscheidet. Mentaltraining heißt: Wie kann ich den Kopf steuern? Wie die Motivation wecken? Wie die Konzentration schulen? Wie werde ich mental stark? Mental trainieren – das gibt es wirklich? Viel Interessantes gab es zu erfahren. Viele Fragen wurden beantwortet. Und alle wussten am Ende der Veranstaltung: Nicht mehr Training bringt bessere Leistungen, sondern besseres Training. Ein Training, was den Kopf miteinschließt, die Individualität des Schützen beachtet und den ganzen Sportler und sein Umfeld sieht. Und wenn der Trainer mal ratlos ist – kann man ja noch einen Mentaltrainer mit ins Boot holen!

 

Saisonhöhepunkte der Sommerbiathleten im September

06.10.2021, SSB- Gleich zwei Deutsche Meisterschaften standen für die sächsischen Sommerbiathleten im September auf dem Plan. Den Anfang machte auf dem Sonnenberg im Harz bei herrlichem Sonnenschein vom 04.09. - 05.09.2021 der Target Sprint. Nachdem nahezu alle Wettkämpfe 2020 Corona bedingt ausfielen und auch das Training dieses Jahr unter erschwerten Bedingungen stattfand, stellten sich drei Sportler vom SV Chemie Nünchritz dieser Herausforderung...

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie hier...

 

Ausschreibung 20. Marathon-Auflageschießen

05.10.2021, SSB- Das 20. Marathon-Auflageschießen findet am 17.11. und vom 19.11.-21.11.2021 in Leipzig statt. Der Ausrichter hat uns die Ausschreibung zur Veröffentlichung übergeben.

Ausschreibung 20. Marathon-Auflageschießen

6. Platz beim 26. RWS Shooty Cup 2021

04.10.2021, SSB- Bereits zum 26. Mal fand am vergangenen Samstag der RWS Shooty Cup, diesmal jedoch erstmalig im neuen Bundesstützpunkt in Wiesbaden statt. Für den Sächsischen Schützenbund gingen zwei Gewehrschützen und zwei Pistolenschützen (Aspasia Schönsee, Elsabeth Stein, Kevin Töppel & Emilie Grubert) an die Feuerlinie. Mit Ergebnissen von 182, 180, 178 & 169 Ringen war bei diesem Shooty Cup einfach nicht mehr drin. Am Ende belegte das Team des SSB mit insgesamt 709 Ringen den 6. Platz und verfehlten leider einer von den vier begehrten Finalplätzen. Dennoch gab es am Ende etwas zu feiern, denn in der LP weibl. Einzelwertung konnte Elisabeth Stein mit 180 Ringen Platz 1 belegen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Schießsportleiterlehrgang im November 2021 in Chemnitz

04.10.2021, SSB- Für den Schießsportleiterlehrgang am Wochenende 13.-14. November beim SV Chemnitz sind noch wenige freie Plätze vorhanden und es können sich gern noch Teilnehmer melden.

Hier die Ausschreibung...

Was hat sich im Transparenzregister geändert?

04.10.2021, DSB- Zum 01.08.2021 trat die Reform des Transparenzregisters in Kraft. Mit der Gesetzesänderung wird das Transparenzregister zum sogenannten Vollregister.

Zum Jahreswechsel 2020/2021 hatten viele gemeinnützige Stiftungen einen Gebührenbescheid vom Bundesanzeiger Verlag erhalten. Dies war für viele Stiftungen ärgerlich, denn gemeinnützige Organisationen können grundsätzlich von der Gebühr befreit werden.

Im Zuge der Reform hat der Gesetzgeber deshalb auch hier nachgebessert: So soll der Bundesanzeiger Verlag ab 2024 keine Gebührenbescheide mehr an gemeinnützige Organisationen versenden, sofern sie im geplanten Zuwendungsempfängerregister geführt sind. Das Zuwendungsempfängerregister wurde im Zuge des Jahressteuergesetz 2020 verabschiedet und sieht vor, dass alle gemeinnützigen Körperschaften ab dem Jahr 2024 in einem öffentlich einsehbaren Register gelistet sind.

Bis 2024 können gemeinnützige Organisationen weiterhin jährlich einen Antrag auf Gebührenbefreiung beim Bundesanzeiger Verlag stellen. Alternativ dazu können sie den Bundesanzeiger Verlag bevollmächtigen, dass dieser den Nachweis über die Gemeinnützigkeit beim zuständigen Finanzamt einholt.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

 

Ronny Schnabel gewinnt Bronze zum Abschluss der DM in München

04.10.2021, SSB- Der Lichtensteiner Ronny Schnabel hat mit der KK-Sportpistole am letzten Wettkampftag mit 533 Ringen die Bronzemedaille gewonnen. In der Klasse SH1/AB1 m ohne Hilfsmittel holt er für den SSB die letzte Medaille zur diesjährigen DM in München.

Herzlichen Glückwunsch!

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier...

Hier finden Sie die aktuellen Medaillengewinner des SSB...

Laufende Scheibe Nachwuchsschützen gewinnen 3 Medaillen zur DM

02.10.2021, SSB- Am dritten Wettkampftag der Deutschen Meisterschaft Teil 2 konnten unsere Laufende Scheibe Nachwuchsschützen 3 Medaillen gewinnen. Die Schüler Fritz Müller und Colin Brauer (Beide SSC Neiden) feierten in der Einzelwertung mit 358 Ringen den DM Titel und mit 333 Ringen die Bronzemedaille. In der selbigen Disziplin (Laufende Scheibe 10m) gewann die Mannschaft des SSC Neiden mit den Schützen Müller, Brauer & Möllmer konkurrenzlos mit 1002 Ringen die Goldmedaille.

Herzlichen Glückwunsch!

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier...

Hier finden Sie die aktuellen Medaillengewinner des SSB...

 

Das neu gewählte Präsidium des LSB. Der Landessporttag fand unter Einhaltung der 3G-Regel sowie entsprechender Abstands- und Hygieneregeln statt. Der Mund-Nasen-Schutz wurde nur für den Moment des Fotos abgelegt.
Foto: Kristin Schmidt

Ulrich Franzen im Amt des LSB-Präsidenten für Sachsen bestätigt

02.10.2021, LSB- Ulrich Franzen steht auch für die kommenden vier Jahre an der Spitze des Landessportbundes Sachsen. Die Delegierten des Landessporttags 2021 bestätigten den Dresdner am 02. Oktober in Leipzig für eine weitere Legislatur im Präsidentenamt der Dachorganisation des organisierten Sports sowie größten Bürgerorganisation im Freistaat. Franzen wurde mit einer Mehrheit von 90,6 Prozent wiedergewählt.

In weiteren Wahlen für das Präsidium bestätigten die Delegierten Angela Geyer (Zwickau, 96,1 %) für ihre dritte Amtszeit als Vizepräsidentin Sportentwicklung/Breitensport, den Vizepräsidenten Bildung/Umwelt Steffen Buschmann (Eilenburg, 93,9 %), Frank Detlef Mayrle (Leipzig, 98,9 %) als Schatzmeister sowie Rica Wittig (Zittau, 89,2 %) als Präsidiumsmitglied für Chancengleichheit. Zum neuen Vizepräsidenten Leistungssport wählten die LSB-Mitgliedsorganisationen Klaus-Ulrich Mau (Leipzig, 87,3%).

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie hier...

 

 

Ines Prell gewinnt Medaille zur DM Sportschießen in München

01.10.2021, SSB- Am ersten Tag vom zweiten Teil der Deutschen Meisterschaft auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück konnte Ines Prell von der SGi Freital mit 284 Ringen eine Medaille gewinnen. Ihr Resultat in der Disziplin KK 100m reichte am Ende in ihrer Einzelwertung der Damen III für die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch!

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier...

Hier finden Sie die aktuellen Medaillengewinner des SSB...

Seniorensportspiele des SSB in Dresden

27.09.2021, SSB- Die Seniorensportspiele des SSB fanden am 25. September bei der PSSG zu Dresden und dem SSC Neiden statt. In Dresden waren 146 Starts von Sportlern aus 25 Vereinen in Pistolen- und Gewehrdisziplinen zu verzeichnen und in Neiden waren es 15 Starts aus 5 Vereinen im Trap und Skeet. Damit konnte man sehr zufrieden sein. Nicht nur die Stimmung der „Senioren“ war prima, auch die erbrachten Leistungen konnten sich durchaus sehen lassen...

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie hier...

Hier finden Sie alle Ergebnisse...

Fotoimpression zur Siegerehrung in Neiden...

 

Ausschreibung zum Landespokal Luftgewehr 4m 2021

27.09.2021, SSB- Der Landespokal Luftgewehr 4m findet vom 06.-07. & 09. Oktober 2021 in Leipzig-Thekla statt. Der Ausrichter hat uns die Ausschreibung zur Veröffentlichung übergeben.

Ausschreibung Landespokal Luftgewehr 4m

Frank Scharsach konnte sich im 3D Schießen mit einem souveränen Wettkampf die Silber Medaille erkämpfen.

Medaillenerfolge bei DM´s am vergangenen Wochenende

20.09.2021, SSB- Am vergangenen Wochenende waren sächsische Sportler wieder stark gefragt! Denn es fanden die Deutschen Meisterschaften in den Disziplinen Ordonnanzgewehr, Sommerbiathlon LG und Bogen 3D statt.

Bei der DM Ordonnanzgewehr konnte Steffen Hentschel sich den Meistertitel sichern und kam mit der Mannschaft auf Platz 4. Alle anderen sächsischen Sportler konnten sich im Mittelfeld platzieren.

Im Sommerbiathlon war auch Frank Anschütz wieder in Top-Form und konnte sich im Sprint den Meistertitel sichern. Im längeren 6 km Rennen, hatte er das Podest nur knapp mit Platz 4 verpasst.

Auch ein alter Hase im 3D Schießen, ist Frank Scharsach. Er konnte sich mit einem souveränen Wettkampf die Silber Medaille erkämpfen. Bei den anderen lief es nicht rund und somit blieben weiter Medaillenplätze aus.

Herzlichen Glückwunsch an alle Medaillengewinner!

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier...

Hier finden Sie die aktuellen Medaillengewinner des SSB...

 

Senioren Sportspiele des Sächsischen Schützenbundes am 25. September in Dresden

20.09.2021, SSB- Der Ausrichter der Seniorensportspiele 2021 die PSSG zu Dresden hat uns die Standbelegung & Zeitplan zur Veröffentlichung übergeben.

Zeitplan…                       Standbelegung…

600 Jahre Privilegierte Bürgerschützengesellschaft zu Leisnig 1421 e.V.

20.09.2021, SSB- Am vergangenen Wochenende feierte die PBSG zu Leisnig ihr 600-jähriges Jubiläum. Das bedeutet 600 Jahre Leisniger Schützen und somit auch 600 Jahre Tradition und Sicherheit für die Bürger der Region. Am 10. März 1992 wurde der Verein widergegründet und leistet seitdem eine unermüdliche Arbeit im sächsischen Schützenwesen. Er kann mit Stolz und Freude auf eine 600 Jahre alte Historie zurückblicken und zählt in der Gegenwart zu den ältesten Schützenvereinen in Sachsen.

Der Sächsische Schützenbund wünscht weiterhin „Gut Schuss“ und bedankt sich für die geleistete Arbeit!

Mehr erfahren Sie hier…

 

Den symbolischen Spendenscheck konnten SGK-Präsident Thomas Reinecke und Schatzmeister Thomas Reichelt an Jakobs Mutti für den Verein Herzenswünsche Oberlausitz e. V. übergeben.

5. Charity Shooting Event der SG Kamenz erzielt 4.500 Euro Startgelder und Spenden

15.09.2021, SSB- Das 5. Charity Shooting Event am 11. September 2021 war ein Volltreffer. Startgelder und im Rahmen des Charity-Shooting-Events erhaltene Spenden summierten sich am Ende auf sage und schreibe 4.500 Euro!

Einen ausführlichen Bericht sowie viele Bilderimpressionen können Sie hier finden...

Beratung Stützpunkttrainer Pistole

13.09.2021, SSB- Am 11. und 12. September trafen sich die Stützpunkttrainer im Pistolenbereich schon traditionell beim Pistolenreferenten Thomas Müller zur Auswertung des Jahres 2021 sowie zur Planung des neuen Wettkampfjahres. Neben Sportleiter Matthias Heyne war auch Vizepräsidentin Angela Sättler der Einladung gefolgt. Sportkoordinatorin Petra Tränkner und Referent Thomas Müller konnten für 2021 eine durchaus positive Bilanz ziehen. Fast alle Landesmeisterschaften und Nachwuchswettkämpfe wurden trotz Corona durchgeführt. Sportlicher Höhepunkt war der 1. Teil der Deutschen Meisterschaft in München, wo der Pistolenbereich sehr gut sowohl im Nachwuchsbereich als auch bei den Erwachsenen vertreten war. Die Bilanz: 4x Gold, 3x Silber und 3x Bronze! Dann stand die Planung von Wettkämpfen und Kaderlehrgängen auf dem Plan. Es wurde festgelegt, wie 2022 die Mannschaften in den einzelnen Disziplinen gebildet werden und welche Sportler DSB Ranglisten absichern sollten. Auch bezüglich der Landesliga Pistole stimmten sich die Trainer ab. Der Abend war dann dem gemütlichen Teil bei selbstgestalteter Pizza, gebacken im Ofen des Organisators Thomas Müller, gewidmet. Auch wenn wir da immer noch Probleme des Schießens diskutierten, sei hier Thomas und seiner Silke nochmals herzlicher Dank gesagt!

 

Der Dresdner Leon Hollas siegte bei den Herren mit dem Compound Bogen.

Mit 2 Medaillen kehren die Bogenschützen aus Wiesbaden zurück

13.09.2021, SSB- Am vergangenen Wochenende stand die DM Bogen im Freien auf dem Plan. 7 Sportler vertraten den SSB in Wiesbaden. Schon am ersten Wettkampftag gab es einige schöne Überraschungen. Adrian Wünsche und Jonathan Gräfe schossen Saisonbestleistung und waren mit den Resultaten mehr als zufrieden. Adrian wurde bei den Herren Compound 22 und Jonathan konnte mit seinem Ergebnis sogar den Bronzerang belegen und krönte somit seine Juniorenlaufbahn nochmal mit Edelmetall. Leon Hollas musste sich mit einigen kleinen „up and down`s“ durch den Wettkampf kämpfen. Machte das aber mit viel Erfahrung aus dem letzten Jahr weg und belegte nach der Vorrunde den 1.Platz. In den darauffolgenden Finals war es auch zweimal richtig knapp, wo er ins Stechen musste. Bei beiden Stechen konnte er mit einer 10 überzeugen und zog souverän ins Goldfinale ein. Dies fand dann am Samstag auf dem Bowling Green in Wiesbaden statt. In dieser schönen Finalarena krönte er seinen Wettkampf mit der Goldmedaille.

Herzlichen Glückwunsch!

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie hier...

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier...

Hier finden Sie die aktuellen Medaillengewinner des SSB...

 

Comeback der Schützenvereine

Neustart nach der Corona-Schließung der Sportstätten

09.09.2021, DSB- Die Corona-Pandemie hat uns mehr als ein Jahr Vieles abverlangt. Neben dem öffentlichen Leben gab es harte Einschnitte auch in unser Freizeitverhalten und wir konnten lange Zeit unseren Sport nicht ausüben. Wir haben teilweise vergessen, wie es sich anfühlt, in der Vereinsgemeinschaft zu leben und gemeinsam unseren Sport zu betreiben. Das tut uns als Verband, als Sportgemeinschaft und als Gesellschaft nicht gut. Außerdem geraten wir in der Öffentlichkeit in Vergessenheit. Mit der COMEBACK-Kampagne wollen wir unseren Sport wieder in die Öffentlichkeit zurückbringen.

Als Teil der COMEBACK-Kampagne des Deutschen Olympischen Sportbundes („Comeback der Bewegung – Comeback der Gemeinschaft“) wollen wir mit einem gemeinsamen Aktionswochenende am 9. und 10. Oktober 2021 unsere Vereine, ihre Mitglieder aber auch mögliche Neumitglieder ermuntern, den Sportbetrieb in den Vereinen wieder voll aufzunehmen.

Wir wollen den Neuanfang sichtbar bewerben und alle motivieren, sich daran zu beteiligen. Dazu haben wir in Anlehnung an die DOSB-Kampagne ein Baukastensystem entwickelt, das einzelne Vereine, Kreise oder Verbände nutzen können. Darüber hinaus möchten wir Tipps und Ideen für eine erfolgreiche Rückkehr in das Vereinsleben geben.

Hier mehr...

 

Silber für den Dresdner Manfred Simon mit der Standardpistole.

Manfred Simon gewinnt 13. DM Medaille für den SSB

05.09.2021, SSB- Am letzten Wettkampftag der DM in Garching-Hochbrück konnte der Dresdner Manfred Simon mit der Standardpistole 546 Ringe erzielen. Das bedeutet den Gewinn der Silbermedaille. Somit holt Manfred die 13. Medaille für den SSB im 1. Teil der diesjährigen DM. Insgesamt haben unsere Sportler 6x Gold, 4x Silber und 3x Bronze nach Sachsen geholt!

Herzlichen Glückwunsch an alle Medaillengewinner!

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier...

Hier finden Sie die aktuellen Medaillengewinner des SSB...

Bronze für die Mannschaft von der PSSG zu Dresden (Jolin Kannegießer, Lennart Schieweg & Fritz Ludwig).

DM Titel für Flinte Skeet und Bronze mit der Luftpistole im Jugendbereich

03.09.2021, SSB- Frank Winter vom SJSV Großdobritz gewann mit 115 getroffenen Scheiben in der Altersklasse Herren III den Deutschen Meistertitel. Somit holt er für den SJSV bereits die zweite Goldmedaille! Die Mannschaft von der PSSG zu Dresden (Jolin Kannegießer, Lennart Schieweg & Fritz Ludwig) schossen mit der Luftpistole im Jugendbereich 1066 Ringe. Damit konnten Sie am Ende des Wettkampfes die Bronzemedaille in Empfang nehmen.

Herzlichen Glückwunsch!

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier...

Hier finden Sie die aktuellen Medaillengewinner des SSB...

Die Schülerinnen LP Mehrkampf: Gold für Lana Lippold (2.v.l.) und Silber für Emilie Grubert (2.v.r.).

Zwei Medaillen für Schülerinnen im LP Mehrkampf

02.09.2021, SSB- Am heutigen Wettkampftag gewinnen in der Einzelwertung LP Mehrkampf gleich zwei Mädels eine Einzelmedaille. Mit 350 Ringen feiert Lana Lippold vom Pöhlaer SV die DM Goldmedaille. Gleich folgend auf dem zweiten Rang Emilie Grubert (PSSG zu Dresden) mit 347 Ringen.

Herzlichen Glückwunsch!

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier...

Hier finden Sie die aktuellen Medaillengewinner des SSB...

DM Sportschießen: Limitzahlen für vier DMs veröffentlicht

01.09.2021, DSB- Die DSB-Sportleitung hat die Limitzahlen für vier Deutsche Meisterschaften veröffentlicht. Es handelt sich um die Auflage-Titelkämpfe in Hannover (Kleinkaliber, 14.-17. Oktober) und Dortmund (Luftgewehr, 22. bis 24. Oktober) sowie die Deutsche Meisterschaft Ordonnanzgewehr in Hannover (17./18. September) und Teil zwei der großen DM in München (30. September bis 3. Oktober).

Hier finden Sie die Limitzahlen...

 

Die Mannschaft Flinte Doppeltrap des SJSV Großdobritz (Alexander Gornig, Timo Schulze & Matthias Schmidt).

Zwei Medaillen für die Flinte Doppeltrap Herren

31.08.2021, SSB- Am heutigen Wettkampftnachmittag gewinnt die Mannschaft des SJSV Großdobritz (Alexander Gornig, Timo Schulze & Matthias Schmidt) mit 330 getroffenen Scheiben den ersten Platz. Die Herren zeigten mit ausgewogenen Einzelleistungen eine geschlossene Mannschaftsleistung und feiern somit den verdienten DM-Titel. In der Einzelwertung der Herren II gelang Timo Schulze mit 112 Scheiben ein sehr guter 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier...

Hier finden Sie die aktuellen Medaillengewinner des SSB...

Die Mannschaft aus Burgstädt (Anneliese Falkenberg, Anke Matthes und Theresia Völker).

Anneliese Falkenberg ist Deutsche Meisterin mit der Luftpistole

31.08.2021, SSB- Am heutigen Wettkampftag gewinnt Anneliese Falkenberg (SV Burgstädt) mit 360 Ringen den Deutschen Meistertitel. Die Seniorin beweist wieder einmal, dass Sie in ihrer Altersklasse mit der Luftpistole zu den Top Schützinnen zählt. Die Mannschaft aus Burgstädt (Anneliese Falkenberg, Anke Matthes und Theresia Völker) überzeugte ebenso und gewann mit 1068 Ringen einen guten 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier...

Hier finden Sie die aktuellen Medaillengewinner des SSB...

Die Schlettauer Junioren (Sebastian Schiefner, Paul Pawela & Jannik Hofmann).

DM Goldmedaille für Junioren mit der Schnellfeuerpistole

31.08.2021, SSB- Am gestrigen Wettkampftag feierten die Schlettauer Junioren (Sebastian Schiefner, Paul Pawela & Jannik Hofmann) mit 1518 Ringen den Deutschen Meistertitel. Herzlichen Glückwunsch!

Bei den Erwachsenen konnte Mathias Putzmann (PSSG zu Dresden) in der Einzelwertung einen fünften Platz erringen. Mit einem Vorkampfergebnis von 579 Ringen konnte er das letzte Finalticket lösen. Im Finale musste er sich mit den Olympiateilnehmern Christian Reitz und Oliver Geis duellieren. Hierbei fehlten dem Dresdner die entscheidenden Körner aber verbesserte sich um einen Platz. Deutscher Meister wurde hier unser Ehrenmitglied Christian Reitz.

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier...

Hier finden Sie die aktuellen Medaillengewinner des SSB...

Landesschützentag & Treffen Sächsischer Schützenvereine 2022 finden in Zschopau statt

30.08.2021, SSB- Der Gesamtvorstand des SSB hat per Umlaufbeschluss die Durchführung des 21.Landesschützentages & 17. Treffen Sächsischer Schützenvereine am 20.08.2022 in Zschopau einstimmig beschlossen. Wir freuen uns auf einen ereignisreichen Tag und hoffen auf ein zahlreiches Kommen!

Infos zur Aus- und Fortbildung -Bitte beachten!-

30.08.2021, SSB- Für die Kampfrichterfortbildung K 4 am 13.11.2021 sind ab sofort keine Anmeldungen mehr möglich, da der Lehrgang bereits voll ist.

Mangels Anmeldungen muss die Ausbildung Jugendbasislizenz J 2 vom 25.-26.09.2021 leider abgesagt werden. Als Ersatztermin für die bereits gemeldeten Teilnehmer steht der Lehrgang vom 06.-07.11.2021 in Leipzig zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Aus- und Fortbildung finden Sie hier...

Der Schlettauer SV mit den Schützen Völker, Hofmann und Naujoks.

Erste Medaillen zur DM in Garching-Hochbrück

28.08.2021, SSB- Die Schlettauer Mannschaft mit den Schützen Lukas Naujoks, Jannik Hofmann und Georg Völker haben mit einem Gesamtergebnis von 1655 Ringen die Bronzemedaille in der Disziplin Luftpistole am gestrigen Wettkampftag gewonnen. Am heutigen Tag legten die Mädels mit der KK-Sportpistole nach. Manuela Krug, Jenny Merker und Lydia Vetter (PSSG zu Dresden) konnten sich mit 1592 Ringen ebenfalls über Bronze freuen. In der Einzelwertung der Juniorinnen II dominierte Lydia Vetter in ihrer Altersklasse und schoss sich mit 571 Ringen zum Deutschen Meistertitel. Herzlichen Glückwunsch!

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier...

Hier finden Sie die aktuellen Medaillengewinner des SSB...

Ausschreibung Landesschützenkönig 2021

26.08.2021, SSB- Die Ermittlung Landesschützenkönig & Jungschützenkönig 2021 findet am 07. November im Rahmen des Herbstpokals in Brandis statt. Meldeschluss ist hier der 08.10.2021!

Ausschreibung hier...

Ausschreibung zum 23. Meyton Herbstpokal DLW 2021

26.08.2021, SSB- Der 23. Meyton Herbstpokal DLW (Luftgewehr, Luftpistole, LG/LP Auflage & Laufende Scheibe 10m) findet vom 06.-07. November 2021 in Brandis statt. Der Ausrichter hat uns die Ausschreibung zur Veröffentlichung übergeben.

Ausschreibung hier...

Landesoffene Vorderlader-Bestenermittlung 2021

26.08.2021, SSB- Nach langer Coronapause war es endlich wieder an der Zeit, über einen landesoffenen Vorderladerwettkampf nachzudenken. Eigentlich sollte es ja zu dieser Zeit die Deutsche Meisterschaft der Vorderlader in Pforzheim sein, aber nach Absage der DM wurde es „nur“ eine landesoffene Bestenermittlung in Leipzig. Bei der Vorbereitung stand bis zum Meldeschluss die bange Frage, ob sich genügend Interessenten finden würden, um einen solchen Wettkampf durchführen zu können. Sämtliche Bedenken waren aber glücklicherweise unbegründet...

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie hier...

Hier finden Sie das Wettkampfprotokoll...

 

Wichtige Informationen zur DM in Garching-Hochbrück

26.08.2021, BSSB/DSB- Zugang zur Olympia-Schießanlage: Der Zugang zur Olympia-Schießanlage wird geregelt, der Innenraum ist nicht frei zugänglich. Der Zugang ist ausschließlich über Schleusen möglich (siehe Plan!).

Der DSB hat ein Besuchererfassungsprogramm für die Deutsche Meisterschaft in Betrieb genommen. Hier müssen sich, ähnlich wie bei der Luca-App, alle Besucher mit einem QR-Code an-/abmelden (siehe hier!). Es muss keine App heruntergeladen werden; es ist alles webbasiert. Die QR-Codes sind auch an allen Eingängen ausgehängt.

Für das Betreten der Schießanlage gilt die sog. 3G-Regel (geimpft, genesen, negativ getestet). Dies wird mit der Software abgefragt und in Stichproben vor Ort überprüft. Ein Selbsttest ist nicht ausreichend.

Jeder Besucher/Mitarbeiter muss sich vor Betreten der Schießanlage anmelden und nach Verlassen wieder abmelden.

Campingplatz: Der Campingplatz ist dieses Jahr komplett gesperrt. Das Übernachten in Campingfahrzeugen oder Zelten ist grundsätzlich nicht gestattet.

Infektionsschutzmaßnahmen: Es gilt die jeweils aktuelle Fassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BSSB - Home).

Wir weisen darauf hin, dass die derzeitige 13. Verordnung mit Ablauf des 25. August 2021 außer Kraft tritt. Den jeweils aktuellen Text finden Sie bei uns auf der Homepage.

Grundsätzlich gilt ein Mindestabstandsgebot  von 1,5 m sowie Maskenpflicht (FFP2 Maske) in geschlossenen Räumen. Für Mitarbeiter sind während der Ausübung ihrer Tätigkeit (z. B. Betreuung von Sportlern im Landesverbandscontainer) medizinische Masken ausreichend. Im Freien besteht keine Maskenpflicht, sofern der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird.

Wichtige Informationen kompakt - Hier weiterlesen...

 

Trainerweiterbildungen in Burgstädt und Annaberg-Buchholz

24.08.2021, SSB- Für alle interessierten Trainer findet kurzfristig am 09.10.2021 in Burgstädt eine Fortbildung zum Thema „Mentaltraining“ statt. Lektorin wird Frau Dr. Theresia Völker sein.

Anmeldungen sind bis zum 20.09.2021 möglich. 

Weiterhin sind auch noch Plätze für die Weiterbildung am 25.09.2021 in Annaberg-Buchholz zum Thema „Pistole“ frei. Meldeschluss ist der 05.09.2021.

Bitte hier anmelden...

Das Anmeldeformular finden Sie hier...

 

Vorbereitungslehrgang Deutsche Meisterschaft in Neiden

23.08.2021, SSB- Vom 19. bis 22. August trafen sich 16 Nachwuchssportler mit ihren Trainern zur Vorbereitung der Deutschen Meisterschaft am Schießstand in Neiden. Neben Luftpistole und Luftpistolen Mehrkampf wurden auch KK- Sportpistole sowie Schnellfeuerpistole trainiert. Auch wenn es anstrengend war, 4 Tage durchgängig zu trainieren, hat es doch allen Spaß gemacht, sogar dem „Küchenteam“ und die Leistungen konnten sich sehen lassen.

Die Unterkunft war erstmalig in der schönen JHB in Torgau in unmittelbarer Nähe vom Schloss Torgau und das sehr schmackhafte Mittagessen wurde von Ellis Partyservice auf den Stand geliefert. Danke wieder an das Trainerteam um Pistolenreferent Thomas Müller und natürlich auch an unseren Gastgeber, dem SSC Neiden. Für Abwechselung sorgte dann das schon traditionelle Flintenschießen für die älteren Sportler unter Anleitung von Andreas Murche.

Am Ende der Veranstaltung wurde den Talentstützpunkten Erzgebirge, Oschatz, Burgstädt und Neiden die Urkunde Talentstützpunkt des LSB übergeben.

Allen Teilnehmern zur Deutschen Meisterschaft in München viel Erfolg!

 

Seniorensportspiele des SSB

23.08.2021, SSB- Hier finden Sie die Ausschreibung & Anmeldung für die Seniorensportspiele des SSB in den Disziplinen Druckluftwaffen- und Kleinkaliber Gewehr, Pistole und Flinte Trap/Skeet.

Ausschreibung hier...

Meldeliste

 

Ländervergleich Laufende Scheibe

19.08.2021, SSB- In diesem Jahr war es endlich wieder soweit – der Ländervergleich der Laufenden Scheibe, zu dem Sportschützen aus ganz Deutschland anreisten, konnte in Neiden stattfinden. Nach einem Jahr „Pause“ aufgrund der Corona-Pandemie fanden sich am vergangenen Wochenende zahlreiche Teilnehmer zu den Wettkämpfen in den Disziplinen ´Laufende Scheibe´ 50 Meter (18 Starter) sowie 10 Meter (20 Starter) auf dem Österreicher ein. Dankbarkeit und Freude stand vielen Sportlern nach der langen Zeit der Wettkampfabstinenz ins Gesicht geschrieben. Gewertet wurden die Einzelwettkämpfe in einer ´Schülerklasse´ und einer ´Offenen Klasse´, sodass nicht zusätzlich zwischen Damen, Herren und Junioren unterschieden wurde.

In der 10-Meter-Disziplin sicherten sich Teilnehmer aus Württemberg, Hessen und Thüringen die ersten Plätze. Beste Dame und Teilnehmerin des SSC Neiden 1997 e.V. wurde Diana Kammer mit 522 Ringen auf Rang sieben. In der Klasse der Schüler traten für den SSCN Fritz Müller (340 Ringe) und Paul Möllmer (255 Ringe) und belegten die Plätze eins und zwei.

Auch in der Disziplin Laufende Scheibe 50m konnten sich Hessen, Thüringen und Württemberg ebenfalls die Podestplätze sichern. Karl-Heinz Witteborn, der die Farben des SSCN vertrat, kam mit 530 Ringen, ringgleich, aber hinter einer Teilnehmerin aus Bayern (nach Wertung der besseren letzten Serie) auf Platz neun ein.

In der Mannschaftwertung wurde es interessant da hier zwischen den Disziplinen gemixt werden durfte. So konnten zwei Sportschützen der 10-Meter-Disziplin und ein Sportschütze der 50-Meter-Disziplin eingebracht werden. Am Ende siegte die Mannschaft „Hessen/Württemberg“. Die Mannschaft des SSCN kam auf Rang fünf ein.

Diana Kammer

 

Schießsportleiterlehrgang in Dresden am 18.09.-19.09.2021 voll

06.08.2021, SSB- Aufgrund des guten Zuspruchs ist der Lehrgang bei der PSSG zu Dresden am 18.09.-19.09.2021 nun voll belegt. Bitte keine Anmeldungen mehr tätigen! Bei weiterem großen Interesse in dieser Region werden wir einen weiteren Lehrgang planen.

Bitte hier ihr Interesse anmelden...

Übersicht sächsische Starter Teil 1 Deutsche Meisterschaften vom 27.08. bis 05.09.2021

06.08.2021, SSB- Nachdem 2020 coronabedingt keine Deutschen Meisterschaften stattgefunden haben, können wir in diesem Jahr für den 1. Teil der Deutschen Meisterschaft in München insgesamt 128 Starts verzeichnen. Die Teilnehmer kommen aus 21 Vereinen und die schon traditionell größte Starterzahl haben wir im Jugend- und Juniorenbereich Luftpistole mit 17 Starts, gefolgt vom Schülerbereich Luftpistole mit 13 Starts. Erstmalig können wir auch im Luftgewehrbereich mit 11 Starts vom Schüler- bis Juniorenbereich kräftig zulegen. Enttäuschend sicher die nur 2 Starter mit der Sportpistole .45 ACP und 9x19. Dafür sind aber wieder unsere erfolgreichen Mannschaften der Damen III mit der Luftpistole vom SV Burgstädt sowie die Dresdner Damen III im KK- Liegend und KK 3x20 am Start. Auch die Teams Flinte Skeet, Trap und Doppeltrap vom SJSV Großdobritz sind Medaillenkandidaten. Wir wünschen dem „Sachsen Team“ viel Erfolg zur DM 2021!

Hier finden Sie die Übersicht der sächsischer Starter...

 

Siegerehrung: Frank Winter 2. von links, Foto von privat

Meisterschütze 2021 beim Skeet kommt aus Sachsen

05.08.2021, SSB- Mit 71 getroffenen Scheiben im Fernwettkampf „Meisterschütze“ des DSB konnte sich Frank Winter vom SJSV Großdobritz für das Finale der besten Vier aller Klassen für das Finale in Wiesbaden qualifizieren. Am Finaltag, den 1. August, selbst ging es mit drei Serien zu je 25 Scheiben Vorkampf los. Mit einer stabilen Leistung von 3x 22 Treffern ließ Frank bereits 2 Mitstreiter hinter sich und sicherte sich mit 66 getroffenen Scheiben den direkten Einzug ins Gold-Medal-Match. Im direkten Duell gegen Frederic Paetzold (Wiesbaden) hatte Frank die besseren Nerven, entschied das Finale mit 9 zu 8 Treffern für sich und wurde „Meisterschütze 2021“ in der Disziplin Skeet.

Susann Fechner

Meldeprozedere DM Ordonnanzgewehr 100m

04.08.2021, SSB- Da die LM Ordonnanzgewehr 100m in diesem Jahr coronabedingt ausgefallen ist, bitten wir alle Interessenten an den Deutschen Meisterschaften in dieser Disziplin sich mit einem belegbaren Ergebnis einer LM, DM oder einem hochwertigerem Wettkampf aus den Jahren 2019/2020 über ihre jeweiligen Schützenkreise bis spätestens 17.08.2021 zu melden. Die Sportschützenkreise melden im Anschluss die Teilnehmer mit belegbarem Ergebnis beim SSB unter folgender Mailadresse.

Landesbestenermittlung 300m Wettbewerbe -Protokoll-

04.08.2021, SSB- Die Landesbestenermittlung des Sächsischen Schützenbundes e.V.  300m Wettbewerbe fand am 30. Juli 2021 in Schleife statt. Der Ausrichter hat uns das Protokoll zur Veröffentlichung übergeben.

Hier weiter..

Emilie Josephine Grubert von der PSSG zu Dresden und Elisabeth Stein vom SV Burgstädt

Meisterschützenfinale des LP Nachwuchses mit sächsischer Beteiligung in Wiesbaden

02.08.2021, SSB- Am Samstag, den 31.7.2021 fand in Wiesbaden das Finale der besten Schützen des Fernwettkampfes „Meisterschütze“ des DSB statt.

Vom SSB qualifizierten sich in der Schülerklasse Luftpistole Emilie Josephine Grubert als 2. von der PSSG zu Dresden und als 3. Elisabeth Stein vom SV Burgstädt. Beide traten im Halbfinale gegeneinander an. Mit 11 Treffern landete Emilie im Bronzefinale, während Elisabeth sich mit 12 Treffern ins Goldfinale schoss. Im Goldfinale gegen Marc Leon Fijalkowski (Strausberg) startete Elisabeth zunächst mit 2 Treffern und Gleichstand. Es war ein spannender Wettkampf. Letztendlich musste sie sich nach den zu schießenden 20 Schuss mit 12 zu 17 Treffern geschlagen geben, auch wenn die letzten beiden Schüsse wieder Treffer waren. Im Bronzefinale legte Emilie zunächst ganz stark vor, dann wurde sie von Charlotte Müller (Wathlingen) gejagt und mit dem letzten Schuss stand erst die Siegerin dieses Bronzefinale fest: Mit 12 zu 11 Treffern siegte Charlotte Müller.

Ähnlich spannungsreich ging es bei der Pistolenjugend zu. Aus Sachsen war als 4. Lennart Schieweg dabei. Er musste im Halbfinale gegen Florian Schmidt aus Alsweiler antreten und wurde von diesem ins Bronzefinale verwiesen. Im Bronzefinale setzte sich Justus Meinheit aus Adolphsheide-Vierde mit 8 Treffern gegen unseren Löbauer Sachsen Lennart Schieweg mit 3 Treffern durch.

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie hier...

 

Peter Hoffmann (StNr. 74) auf der Strecke

Gute Ergebnisse bei der Deutschen Meisterschaft KK Sommerbiathlon

02.08.2021, SSB- Nach der Absage der Deutschen Meisterschaften im Sommerbiathlon im letzten Jahr fanden am 17. und 18.7.2021 die diesjährigen Titelwettkämpfe in Clausthal-Zellerfeld mit dem Kleinkalibergewehr endlich wieder statt. Für Sachsen gingen Grit Otto in der Klasse Damen 1 und Peter Hoffmann in der Klasse Männer 1 an den Start. (Beide SG Dynamo Zinnwald).

Zum Sprint mussten insgesamt 3 Laufkilometer von Grit Otto absolviert werden, am Ende stand der 8. Platz für sie in der Ergebnisliste. Bei den Männern war die Strecke mit 4 km etwas länger. Mit ebenfalls 3 Schießfehlern schaffte Peter Hoffmann den 5. Platz, nur knapp an einer Medaille vorbei. 13 Sekunden trennten ihn vom 2. Rang. Eine Strafrunde weniger hätte schon gereicht, aber das macht Biathlon halt aus.

Der für Sonntag vorgesehene Einzel steht als Disziplin eher selten auf dem Plan. Beide sächsischen Sportler entschieden sich für eine eher defensive Taktik: 4 Runden zügig, aber nicht maximal laufen, auf ein gutes Schießen setzen und schließlich auf der Schlussrunde alles rausholen, was noch drin ist. Mit 0-1-1-1 Schießfehlern war diese Taktik bei Peter erfolgreich und er durfte sich über die Bronzemedaille freuen. Leider lief es bei Grit nicht ganz so wie erhofft. Die insgesamt 4 mal 2 Schießfehler waren am Ende doch zu viel und sie erreichte den 9. Platz.

Wir gratulieren den Sportlern zu ihren guten Platzierungen!

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie hier...

 

Leon Hollas gewinnt DM Bronze bei der Feldbogenmeisterschaft

27.07.2021, SSB- Für die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Feldbogen in Trier mussten die Schützen vielen Widrigkeiten trotzen. Der Flutkatastrophe schloss sich am DM-Samstag ein Starkregen an. Dennoch konnten fünf sächsische Starter gute Ergebnisse und Platzierungen erreichen. Der Dresdner Leon Hollas gewann mit 385 Ringen DM Bronze bei den Herren Compoundschützen und holte somit die erste DM Medaille in diesem Jahr für den Sächsischen Schützenbund. Herzlichen Glückwunsch!

Hier finden Sie alle Ergebnisse...

"Schützenhilfe" für hochwassergeschädigte Vereine

26.07.2021, DSB- Die Hochwasserkatastrophe der letzten Tage hat im Westen und Süden Deutschlands menschliches Leid und enorme Schäden verursacht – dies auch bei Sport- und Vereinsanlagen, darunter Schützenhäuser und Schieß- und Bogensportanlagen. 

Wer sich an einer Hilfsaktion beteiligen möchte, kann dies unter folgendem Link tun...

DM Sportschießen: Limitzahlen für Teil eins veröffentlicht

26.07.2021, DSB- Die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft im Sportschießen ist abgeschlossen. Die DSB-Sportleitung veröffentlicht jetzt die Limitzahlen für Teil eins der DM in München. Die Meisterschaft wird aufgrund der Corona-Pandemie zweigeteilt und vom 26. August bis 5. September sowie 30. September bis 3. Oktober ausgetragen.

Hier finden Sie die Limitzahlen...

 

Schießsportleiterlehrgang im September 2021 in Dresden

23.07.2021, SSB- Für den Schießsportleiterlehrgang am Wochenende 18.-19. September  in Dresden sind noch wenige freie Plätze vorhanden und es können sich gern noch Teilnehmer melden.

Hier die Ausschreibung!

Landesmeisterschaft Nachwuchs KK & DLW in Dresden -Wettkampfprotokoll-

20.07.2021, SSB- Vom 16.-18. Juli 2021 fand in Dresden die Landesmeisterschaft Nachwuchs KK & DLW statt. Der Ausrichter hat uns das Wettkampfprotokoll zur Veröffentlichung übergeben.

Hier weiter...

Landesmeisterschaft Bogen im Freien in Radeberg -Wettkampfprotokoll-

19.07.2021, SSB- Am 17.07.2021 fand in Radeberg die Landesmeisterschaft des SSB Bogen im Freien statt. Der Ausrichter hat uns das Wettkampfprotokoll zur Veröffentlichung übergeben.

Hier weiter...

Nachwuchspokal Druckluftwaffen als Fernwettkampf -Wettkampfprotokoll-

14.07.2021, SSB- Der Fernwettkampf der Nachwuchssportler wurde auch in diesem Jahr wieder ausgeschrieben, um so die „Coronapause“ sportlich zu überbrücken. Im Pistolenbereich beteiligten sich insgesamt 9 Vereine, im Gewehrbereich 7 Vereine und beim Lichtschießen traten 5 Vereine an. Insbesondere bei den Schülern waren wieder sehr gute Teilnehmerfelder zu verzeichnen (LP 29!) Beim Kampf um die Leistungsabzeichen konnten insgesamt 111 Sportler die Norm erfüllen. Im letzten Jahr waren es 99 Sportler. In der Pokalwertung Luftgewehr siegte die SGi Deutschenbora dicht gefolgt von der PSSG zu Dresden und dem SJSV Großdobritz. Mit der Luftpistole siegte die PSSG zu Dresden vor dem SV Burgstädt und der PSSG zu Oschatz. Beim Lichtpunktschießen siegte die PSSG zu Oschatz vor dem SV Burgstädt und der SGi Deutschenbora. Insgesamt waren 114 Starts der Nachwuchssportler zu verzeichnen und damit knapp mehr als 2020.

Die Pokale und Urkunden werden zur Landesmeisterschaft der Nachwuchssportler in Dresden ausgegeben!

Hier finden Sie die Ergebnisse...

LM Trap & Skeet -Wettkampfprotokoll-

13.07.2021, SSB- Die Landesmeisterschaften Trap & Skeet fanden vom 10.-11. Juli 2021 in Großdobritz  statt. Der Ausrichter hat uns das Wettkampfprotokoll zur Veröffentlichung übergeben.

Hier weiter..

LM Lichtpunktschießen & mLP in Burgstädt -Wettkampfprotokoll-

12.07.2021, SSB- Die Landesmeisterschaften Lichtpunktschießen & mLP fanden am 11. Juli 2021 in Burgstädt statt. Der Ausrichter hat uns das Wettkampfprotokoll zur Veröffentlichung übergeben.

Hier weiter..

LM Auflage & KK Gewehr 100m in Hoyerswerda -Wettkampfprotokolle-

12.07.2021, SSB- Die LM Auflage & KK Gewehr 100m fanden vom 09.-11.07.2021 in Hoyerswerda statt. Der Ausrichter hat uns die Wettkampfprotokolle zur Veröffentlichung übergeben.

Hier weiter...

Ausbildung Schießsportleiter in der Region Dresden

07.07.2021, SSB- Aufgrund der derzeitigen Umstrukturierung bei der Ausbildung zum Schießsportleiter ist eine Anmeldung über die bekannten Kontaktdaten in der Region Dresden die Anmeldung zu den Lehrgängen nicht möglich.

Interessenten melden sich bitte bis auf Weiteres unter folgender E-Mail-Adresse an: Hier zu finden...

 

Foto: Quelle DSB

Meisterschützenwettbewerb des DSB endet am 11.07.21!!!

07.07.2021, SSB- Der ab dem 1. April vom Deutschen Schützenbund ausgeschriebene Meisterschützenwettbewerb endet am 11. Juli. Zeit für eine kurze Bilanz bezüglich der Teilnehmerzahlen und Vereine des Sächsischen Schützenbundes. Hier mehr...

Für alle, die noch teilnehmen möchten: Jetzt anmelden...

Meldungen zur DM -Erinnerung Meldeprozedere-

06.07.2021, SSB- Wir weisen aus gegebenen Anlass nochmals darauf hin, dass die Meldungen für die Deutschen Meisterschaften in den Disziplinen, in denen in diesem Jahr keine Landesmeisterschaften stattfinden, durch die Sportschützenkreise erfolgen müssen. Auch werden in diesem Jahr keine Mannschaftsergebnisse gemeldet.

"In Abstimmung mit dem Sportausschuss des SSB werden wir den Meldeschluss für eine Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München vom 26.08. bis 05.09.2021 auf den 06. Juli verschieben. Bis dahin sind von den Kreisen mittels Protokolls und erreichter Ringe bei einem Wettkampf alle Sportler an die Meldeadresse der LM zu schicken, die sich zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren wollen. Das können z.B. Ergebnisse der KM, Bestenermittlungen, Landes- und Bundesliga, Seniorenspiele oder landesoffener Wettkämpfe von 2020 sein. Es werden nur Einzelleistungen, keine Mannschaftsergebnisse gemeldet." (Meldung vom 12.05.2021)

LM Trap & Skeet -Standbelegungen-

05.07.2021, SSB- Die LM Trap & Skeet findet am 10.07.2021 in Großdobritz statt. Der Ausrichter hat uns die Standbelegungen zur Veröffentlichung übergeben.

LM Trap

LM Skeet

LM KK in Chemnitz -Wettkampfprotokoll-

05.07.2021, SSB- Die LM KK fand vom 03.-04.07.2021 in Chemnitz statt. Der Ausrichter hat uns das Wettkampfprotokoll zur Veröffentlichung übergeben.

Hier weiter...

Coronavirus: Rechtliche Fragen (FAQs Sport)

02.07.2021, LSB- Das Infektionsschutzgesetz, die neue sächsische Corona-Schutzverordnung und die Allgemeinverfügung Hygieneauflagen begrenzen sportliche Betätigung in Abhängigkeit von geltenden Inzidenzwerten. Der Landessportbund hat die Corona-FAQ fortgeschrieben, sie sind mit dem Innenministerium und dem Sozialministerium abgestimmt.

 Hier mehr...

 

LM Nachwuchs in Dresden -Standbelegungen-

30.06.2021, SSB- Die LM 3x20 & Nachwuchs finden vom 09.-10.07.2021 (LG 3x20) und vom 16.-18.07.2021 in Dresden statt. Der Ausrichter hat uns die Standbelegungen zur Veröffentlichung übergeben.

LM LG 3x20

LM Nachwuchs

Änderungen zur LM GK und Ordonnanzgewehr 300m in Schleife

29.06.2021, SSB- Achtung! Die Meldeadresse hat sich geändert!!! Achtung!

Hier finden Sie die geänderte Ausschreibung

Landesmeisterschaft des Sächsischen Schützenbundes in den Pistolen- und Revolverdisziplinen 25m      -Wettkampfprotokoll-
29.06.2021, SSB- Am 26. und27.06.2021 fand auf der Sportanlage in Dresden- Klotzsche die Landesmeisterschaft in den Disziplinen Zentralfeuerpistole. Pistole 9mm Luger, Pistole .45 ACP, Revolver .357 Mag. und Revolver .44 Mag. statt. Der Ausrichter hat uns das Wettkampfprotokoll zur Veröffentlichung übergeben.

Hier weiter...

LM KK 100m & Auflage in Hoyerswerda -Standbelegungen-

29.06.2021, SSB- Die LM KK 100m & Auflage finden vom 09.-11.07.2021 in Hoyerswerda statt. Der Ausrichter hat uns die Standbelegungen zur Veröffentlichung übergeben.

LM KK 100m

LM Auflage

Limite Deutsche Meisterschaft 2021 -Feldbogen-

26.06.2021, DSB- Mit den Limitzahlen für die Deutsche Meisterschaft Feldbogen stehen nun auch die ersten Teilnehmer für die diesjährigen nationalen Titelkämpfe fest.

Hier finden Sie die Ausschreibung & Limitzahlen...

Foto: Quelle DSB / World Archery

Mit deutschem Rekord in den Welt Cup gestartet

Zurzeit ist die deutsche Bogenelite in Paris zum 3. Welt Cup. Am heutigen Mittwoch stellten die Compound Herren einen neuen deutschen Rekord auf. Alle 3 Herren schossen in der Vorrunde 703 Ringe und belegen den 5.Platz. Der Dresdner Leon Hollas landete im Einzel auf Platz 24 und trifft in der ersten KO-Runde auf seinen Teamkollegen Sebastian Hamdorf. Als bester deutscher Herr darf Leon auch im Mixed-Wettbewerb starten. Hier liegt das Team aktuell auf Platz 13. Am Donnerstag, den 24.06.2021 startet die KO-Runde.

Ergebnisse finden Sie hier: www.ianseo.net

Standbelegung für LM KK in Chemnitz

18.06.2021, SSB- Die LM KK findet vom 03.-04.07.2021 in Chemnitz statt. Der Ausrichter hat uns die Standbelegung zur Veröffentlichung übergeben.

Hier weiter...

Landesmeisterschaft des Sächsischen Schützenbundes e.V. Bogen 3D & Feldbogen -Wettkampfprotokoll-

14.06.2021, SSB- Am 12.&13.06.2021 fanden in Chemnitz die Landesmeisterschaften des SSB Bogen 3D & Feldbogen statt. Der Ausrichter hat uns das Wettkampfprotokoll zur Veröffentlichung übergeben.

Hier weiter...

Änderungen zur LM GK und Ordonnanzgewehr 300m in Schleife

11.06.2021, SSB- Hier finden Sie die geänderten Ausschreibungen.

 

Änderungen zur LM Nachwuchs in Dresden & Burgstädt

10.06.2021, SSB- Hier finden Sie die geänderten Ausschreibungen.

Schießsportleiterlehrgänge 2021

09.06.2021, SSB- Für den Schießsportleiterlehrgang am Wochenende 19.+20.06. in Kirchberg sind noch wenige freie Plätze vorhanden und es können sich gern noch Teilnehmer melden. Hier die Ausschreibung!

Ein weiterer Lehrgang für die Region Chemnitz ist vom 18.-19. September geplant. Hier mehr...

Standbelegung für LM GK Pistole in Dresden

07.06.2021, SSB- Die LM GK Pistole in Dresden findet vom 26.-27.06.2021 in Dresden statt. Der Ausrichter hat uns die Standbelegung zur Veröffentlichung übergeben.

Hier weiter...

Änderungen zur LM KK & DLW Auflage und LM KK100m in Hoyerswerda

07.06.2021, SSB- Hier finden Sie die geänderten Ausschreibungen.

Änderungen zur LM KK in Chemnitz

04.06.2021, SSB- Hier finden Sie die geänderte Ausschreibung.

Durchwachsene Leistungen der Trap Schützen zur EM

02.06.2021, SSB- Bei der in Osijek/Kroatien stattfindenden Europameisterschaft sind mit Kathrin Murche (BSP FFO/ SSC Neiden) und Paul Pigorsch (BSP FFO/ SV Bärensäule Weidenhain) zwei sächsische Trapschützen am Start. Bereits nach dem 1. Tag  zeichnete sich ab, dass es bei den deutschen Damen nicht so gut lief, was sich auch am 2. Wettkampftag fortsetzte. Kathrin landete 103 Treffer und kam am Ende auf Platz 33. Auch Katrin Quooß mit 108 Treffer (Platz 21) und Sonja Scheibl mit 105 Treffer (Platz 30) konnten nicht überzeugen. Als Mannschaft belegte das Team Platz 7. Bei Paul Pigorsch lief es schon am ersten Tag gut (73 Treffer), jedoch begann er am Tag zwei mit einer 23, der er noch eine 24 folgen ließ. Mit 120 Treffer scheiterte er, wie auch 4 weitere Sportler, am Finaleinzug um einen Treffer. Mit der Trefferzahl und Platz 10 in der Gesamtwertung kann Paul trotzdem zufrieden sein. Andreas Löw belegte mit 116 Treffern Platz 35 und Steve Eidekorn mit 114 Treffern Platz 39.

Für den anstehenden Team Mixed Wettbewerb wünschen wir unseren beiden Startern mit ihren Partnern Löw und Quooß viel Erfolg!

Wer die Ergebnisse verfolgen möchte, unter diesem Link finden Sie alles.

 

Präsident Frank Kupfer legt Amt nieder

02.06.2021, SSB- Aus gesundheitlichen Gründen hat Präsident Frank Kupfer sein Amt zum 9. Februar 2021 auf eigenen Wunsch niedergelegt. Zum 31.05.2021 ist sein Ausscheiden nunmehr im Vereinsregister vollzogen.

Auch ohne Präsidenten ist der Landesverband Sachsen voll handlungsfähig. Der geschäftsführende Vorstand besteht gemäß Satzung aus den Vizepräsidenten Angela Sättler, Roland Ermer, sowie dem Landesschatzmeister Frank Detlef Mayrle.

Eine Neuwahl des Präsidiums erfolgt satzungsgemäß zum Landesschützentag 2022.

Das Präsidium bedankt sich bei Frank Kupfer für die 19 Jahre, die er als Präsident für das sächsische Schützenwesen tätig war und wünscht ihm alles Gute, vor allem Gesundheit.

 

Nachwuchspokal Druckluftwaffen als Fernwettkampf

02.06.2021, SSB- Der kürzlich abgesagte Nachwuchspokal des SSB wird ab sofort als Fernwettkampf durchgeführt. Alle wichtigen Informationen entnehmen Sie bitte der aktuellen Ausschreibung!

LM GK und Ordonnanzgewehr 300m in Schleife und LM Ordonnanzgewehr & KK Gewehr 100m in Seifersbach abgesagt

01.06.2021, SSB-  Leider müssen wir die Landesmeisterschaften GK und Ordonnanzgewehr 300m vom 11.-13.06.2021 in Schleife und Ordonnanzgewehr 100m, sowie KK Gewehr 100m am 19.-20.06.2021 in Seifersbach absagen. Eine Verschiebung der Termine auf einen späteren Zeitpunkt wird derzeit geprüft. Sobald nähere Informationen vorliegen wird auf der Homepage des SSB informiert.

Absage Landesbestenermittlung .38er Spezial

25.05.2021, SSB- Langsam bessert sich die Corona-Lage, jedoch sieht der Ausrichter leider Schwierigkeiten bei der Umsetzung eines Hygienekonzeptes, welches eine ansprechende Landesbestenermittlung in der Disziplin .38er auf unserem Stand ermöglichen würde. Aus diesem Grund, müssen wir leider den Wettkampf für dieses Jahr absagen. Wir hoffen, dass sich die Lage weiterhin bessert und andere Wettkämpfe ausgetragen werden können.

Verschiebung aller Läufe der sächsischen Laufserie Sommerbiathlon 2021

25.05.2021, SSB- Leider lässt die aktuelle Situation immer noch keine Wettkämpfe in Sachsen zu. Daher sehe wir uns gezwungen, alle bisher geplanten Läufe erst einmal abzusagen. Wir werden versuchen, den ein oder anderen Wettkampf bei Gelegenheit durchzuführen. Ein entsprechender Termin mit geänderter Ausschreibung wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Änderungen zur LM Großkaliber Kurzwaffen & Vorderlader des SSB

21.05.2021, SSB- Hier finden Sie die geänderten Ausschreibungen für die LM Großkaliber Kurzwaffen & Vorderlader.

Waffenrechtsverschärfung im Eilverfahren

18.05.2021, DSB- Gegen alle Bedenken auf Wahrung der bürgerlichen Freiheits- und Persönlichkeitsrechte versucht die Bundesregierung durch die Vorlage eines Entwurfs „eines Gesetzes zur Verbesserung waffenrechtlicher Personenüberprüfungen“ (siehe Homepage DSB) eine drastische Verschärfung des Waffenrechts noch in der alten Legislaturperiode durchzusetzen.

Ein zentraler Einwand bestand gegen die Absicht, eine verpflichtende Regelabfrage der Waffenbehörde an die Gesundheitsämter zur Beurteilung der persönlichen Eignung eines Antragstellers im Gesetz zu verankern.

Auf die berechtigten Bedenken des Deutschen Schützenbundes und weiterer Interessenverbände ist das federführende Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) in keiner Weise eingegangen. Mit dem vorliegenden Gesetzesentwurf soll ein neues Waffengesetz, das nicht einen einzigen Kriminellen oder Extremisten von seinem schändlichen Tun abhalten wird, dafür aber Hunderttausende rechtschaffener Demokraten diskriminiert und ihn fundamentale Grundrechte unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens entzieht, im „Hauruck-Verfahren“ durch die gesetzgebenden Gremien gepeitscht werden.

 

Sachsen zeigt sich im #sportvereint

18.05.2021, LSB- Nach den langen Monaten des Stillstands und der eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten möchte die sächsische Sportfamilie vom 28. bis 30. Mai ein Zeichen setzen: Mit kreativen Aktionen im gesamten Freistaat will sich der Vereinssport in seiner ganzen Vielfalt präsentieren, ob analog vor Ort oder digital.

Hier mehr..

Deutsche Meisterschaft München: Veranstaltung wird gesplittet

17.05.2021, DSB- Der Deutsche Schützenbund hat bezüglich der Durchführung der Deutschen Meisterschaft in München 2021 folgende Eckpunkte geplant.

Die Deutsche Meisterschaft im Sportschießen findet in diesem Jahr in zwei Teilen statt. Teil 1 (27.08 bis 05.09.2021) und Teil 2 (30.09. bis 03.10.2021) Die in den Teilen geschossenen Wettbewerbe entnehmen Sie bitte den Übersichten. Hier...

Mehr Informationen und die festgelegten Zeitpläne finden Sie hier...

 

 

Landesmeisterschaft Druckluftwaffen abgesagt & Landeskönigsschießen 2021 verschoben

12.05.2021, SSB- Leider müssen wir die Landesmeisterschaft Druckluftwaffen vom 29.-30. Mai in Brandis absagen. Auch eine Verschiebung des Termins auf einen späteren Zeitpunkt ist aufgrund der derzeit geltenden Coronabestimmungen und der weiterhin geplanten Landesmeisterschaften in anderen Disziplinen nicht möglich.

In Abstimmung mit dem Sportausschuss des SSB werden wir den Meldeschluss für eine Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München vom 26.08. bis 05.09.2021 sowie für die DM Auflage LP und LG, auf den 06. Juli verschieben. Bis dahin sind von den Kreisen mittels Protokolls und erreichter Ringe bei einem Wettkampf alle Sportler an die Meldeadresse der LM zu schicken, die sich zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren wollen. Das können z.B. Ergebnisse der KM, Bestenermittlungen, Landes- und Bundesliga, Seniorenspiele oder landesoffener Wettkämpfe von 2020 sein. Es werden nur Einzelleistungen, keine Mannschaftsergebnisse gemeldet. Sobald uns ein offizielles Protokoll der Sitzung Bundesausschuss Sport des DSB vom 08.05.21 vorliegt, werden wir über weitere Beschlüsse des BA Sport informieren. Auf alle Fälle ist abzusehen, dass sowohl die Teilnehmerzahl als auch die Disziplinen zur DM reduziert werden.

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass alle Sportler des SSB am DSB Wettbewerb „Meisterschütze 2021“ des DSB teilnehmen können und die Ergebnisse entsprechend Sportordnung werden als Meldeergebnis ebenfalls anerkannt. Weitere Hinweise dazu sind auf der Homepage des DSB zu finden. Hier...

Das Landeskönigsschießen 2021 wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Sollte es noch in der zweiten Jahreshälfte gelingen ein Landeskönigsschießen durchzuführen, werden den Schützenkreisen und auf unserer Homepage rechtzeitig Informationen bereitgestellt.

 

Nachwuchspokal Druckluftwaffen abgesagt

04.05.2021, SSB- Leider müssen wir die Wettkämpfe Nachwuchspokal am 8. und 9. Mai in Dresden Luftgewehr, in Burgstädt Luftpistole und in Leipzig Laufende Scheibe aufgrund der derzeit geltenden Coronabestimmungen absagen.

Bezüglich des Nachwuchspokals ist geplant, einen Fernwettkampf durchzuführen. Die Ausschreibung liegt bereits vor, kann aber erst veröffentlicht werden, wenn alle Nachwuchssportler und nicht nur Bundes- und Landeskader (L1), wieder auf DLW Ständen trainieren dürfen. Ansonsten würden wir alle anderen Nachwuchssportler ausschließen und das ist sicher nicht im Interesse Aller.

Bitte habt Verständnis dafür!! Die Pokale stehen schon bereit und warten auf die Besten.

Corona-Soforthilfe für Sportvereine 2021 kann beantragt werden

14.04.2021, LSB- Ab sofort können die Mitgliedsvereine des Landessportbund Sachsen (LSB), die durch die Folgen der Corona-Pandemie unverschuldet in existenzbedrohende Zahlungsschwierigkeiten geraten, einen Soforthilfe-Zuschuss von bis zu 10.000 Euro beantragen. Das Sächsische Staatsministerium des Innern (SMI) hat nunmehr eine vorläufige Bewilligung erteilt, mit der bei positiver Prüfung des Antrags zeitnah eine Abschlagszahlung von 80 Prozent der bewilligten Soforthilfe auf das Vereinskonto ausgezahlt werden kann.

Die Sportvereine, die absehbar durch einen Liquiditätsengpass in Existenznot geraten, finden daher ab sofort auf der Homepage (www.sport-fuer-sachsen.de/soforthilfe) die notwendigen weiteren Informationen und neuen Formulare zur Beantragung.

 

Leon Hollas schafft Bogen EM-Qualifikation

12.04.2021, SSB- Der SSB wurde vom 07.04.-11.04.2021 durch Leon Hollas beim European Grand Prix in Antalya vertreten. In der Vorrunde präsentierten sich alle 6 Compound Schützen aus Deutschland gut. Hier belegte Leon mit 695 Ringen den 21. Rang, was für das Finale eine optimale Ausgangsposition bedeutete. Am Finaltag waren die Wetterbedienungen nicht die Besten aber Leon kam mit den starken Seitenwinden gut klar. In einem innerdeutschen Match musste er sich leider geschlagen geben und belegte am Ende Platz 6. Mit diesem Wettkampf wurde auch die Europameisterschaftsqualifikation abgeschlossen und in der Summe von beiden Turnieren, belegte Leon den 3. Platz und ist somit für die Europameisterschaft Ende Mai in Antalya qualifiziert.

Erfolgreiche 1. EM- Qualifikation unserer Trap Schützen

12.04.2021, SSB- Am 11. April fand der erste Qualifikationswettkampf zur Europameisterschaft in Frankfurt/ Oder statt.  Mit dem Abschneiden können unsere Sportler sehr zufrieden sein. Bei den Herren siegte der Neidener Sportler Marco Kroß mit 119 Treffern, gefolgt von Paul Pigorsch vom SV Bärensäule Weidenhain mit 118 Treffern. Auch bei den Damen konnte sich eine Sächsin durchsetzen. Kathrin Murche aus Neiden, die jetzt am Bundesstützpunkt in Frankfurt/Oder beheimatet ist, konnte ebenfalls mit 115 Treffern die Quali für sich entscheiden und verwies u.a. Sonja Scheibl, Bettina Valdorf und Katrin Quooß auf die Plätze. Also eine gute Ausgangsposition für die 2. Qualifikation, die Ende April in Suhl stattfinden wird. Die zwei ehemaligen Sportlerinnen aus Sachsen Lara Ehlich (SSC Neiden) bei den Juniorinnen sowie Marie- Louise Mayer (SJSV Großdobritz) bei den Damen, beide am BSP Suhl, haben mit Platz 5 und 7 keine so guten Ausgangspositionen, aber abgerechnet wird erst nach der 2. Qualirunde.

Die EM ist Ende Mai in Osijek/ CRO und die jeweils drei besten Sportler qualifizieren sich für die EM, wobei Paul Pigorsch bereits aufgrund der Weltcupergebnisse neben Andreas Löw gesetzt ist. Marco könnte also der Dritte im Bunde sein! Wir wünschen unseren Sportlern viel Erfolg bei der 2. Qualifikationsrunde!

Verschiebung 1. Lauf der sächsischen Laufserie Sommerbiathlon

06.04.2021, SSB- Aufgrund der aktuellen Situation kann der erste Lauf der sächsischen Sommerbiathlon-Laufserie am 10.04.2021 in Großenhain nicht stattfinden. Der Wettkampf soll nach jetzigem Stand zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

-Ausschreibung-

21. Landesschützentag & 17. Treffen Sächsischer Schützenvereine

29.03.2021, SSB- Im Ergebnis der Sitzung des Gesamtvorstandes des Sächsischen Schützenbundes am 27. März 2021 wird die Ausrichtung des 21. Landesschützentages & des 17. Treffens Sächsischer Schützenvereine (eine Veranstaltung am gleichen Tag und Ort) im Jahr 2022 für die Mitgliedsvereinigungen ausgeschrieben. Vereinigungen, die an der Durchführung und Mitwirkung am 21. Landesschützentag & am 17. Treffen Sächsischer Schützenvereine im Jahr 2022 interessiert sind, werden gebeten, die regionalen Gegebenheiten zu prüfen und sich, um die Ausrichtung zu bewerben. Die Bewerbungen richten Sie bitte bis 01.08.2021 an die info@...

Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung!

 

Meisterschütze 2021 #DuUndDeinVerein

18.03.2021, DSB- Am 1. April geht es wieder los, dann startet die Qualifikation für den Online-Fernwettkampf „Meisterschütze 2021 #DuUndDeinVerein“. Wie die Regeln für die zweite Auflage aussehen, was neu und was geblieben ist, kann nun in den Ausschreibungen nachgelesen werden. 

Hier mehr...

Landesmeisterschaft Compak-Sporting verschoben

05.03.2021, SSB- Die Landesmeisterschaft Compak-Sporting wurde in Absprache mit der Sportleitung des SSB sowie des Ausrichters " SV Lichteberg "auf unbestimmte Zeit verschoben.Die Begründung liegt in der derzeit herrschenden Corona-Pandemie.

Gebührenbescheide Transparenzregister an sächsische Vereine verschickt

26.02.2021, LSB- In den letzten Tagen erreichten uns zahlreiche Anfragen von Vereinen zu Gebührenbescheiden für die Eintragung im Transparenzregister.

Die wichtigsten Informationen (Fragen und Antworten) dazu hat der Landessportbund auf seiner Homepage zusammengefasst: https://www.sport-fuer-sachsen.de/sportnachrichten/detail/gebuehrenbefreiung-fuer-transparenzregister

Außerdem finden Sie  hier ein sehr informatives Merkblatt vom Vereinsrechtsexperten Stefan Wagner zu diesem Thema. 

 

Sportler des SSB zur Qualifikation für die Europameisterschaft in Kroatien eingeladen

24.02.2021, SSB-  Die Europameisterschaft (EM) in den Disziplinen Gewehr/ Pistole/Flinte und Laufende Scheibe findet vom 23. Mai bis 6. Juni in Osijek/ Kroatien statt. Da die EM Druckluftwaffen Ende Februar/ Anfang März in Finnland coronabedingt abgesagt wurde, werden die Disziplinen zur EM in Osijek ebenfalls geschossen. Zur EM- Qualifikation Pistole wurden 2 Bundeskadersportler der PSSG zu Dresden vom DSB eingeladen. Bei den Juniorinnen wird Lydia Vetter vom 05. - 07. März in München zur Qualifikation antreten und bei den Herren Matthias Putzmann vom 11.-14. März in Wiesbaden. In der Disziplin Flinte Trap ist Bundeskader Paul Pigorsch vom SV Bärensäule Weidenhain bereits für die EM gesetzt. Bundeskader Marco Kroß vom SSC Neiden muss sich noch über 2 Wettkämpfe im April in Frankfurt/ Oder und Suhl für die EM qualifizieren. Gleiches trifft für die Neidener Sportlerin Kathrin Murche bei den Frauen Trap zu, die am BSP in Frankfurt/ Oder trainiert. Wir wünschen unseren Sportlern eine erfolgreiche Qualifikation.

Perspektiven für den Sport in Sachsen

24.02.2021, LSB- Nach Jahren des beständigen Wachstums vermeldet der Landessportbund Sachsen in seiner diesjährigen Bestandserhebung einen leichten Rückgang an Sporttreibenden. Die Zahl der in einem Sportverein angemeldeten Menschen sank um rund 20.000, das entspricht einem Verlust von 2,9 Prozent. Die Pandemiebedingten Einschränkungen des vereinsbasierten Sports zeigen inzwischen massive  Auswirkungen. Der sächsische Sport muss zeitnah stärker in den Fokus von Öffnungsszenarien genommen werden, denn die momentane Entwicklung gefährdet seine Vielfalt und Diversität. Mit einem Schreiben an die Landesregierung erwartet der LSB zeitnah schrittweise Lockerungen. Hier mehr...

 

Sport- und Veranstaltungskalender für das Sportjahr 2021 "Land"

22.02.2021, SSB- In den letzten Wochen wurden vielfältige Termine eingepflegt und aktualisiert, so dass wir einen neuen Sport- und Veranstaltungskalender 2021 "Land" veröffentlichen können.

Diesen finden Sie hier

Neuer Termin Nachwuchspokal

19.02.2021, SSB- Da der Nachwuchspokal Druckluftwaffen am 6. und 7. März leider nicht stattfinden kann, haben wir mit den Ausrichtern einen neuen Termin festgelegt. Die Termine sind bitte der Ausschreibung zu entnehmen. Sobald bei der Laufenden Scheibe ein Ausweichtermin gefunden ist, werden wir die Information auf die Homepage stellen.

Ausschreibung Nachwuchspokal

Neuer Termin LM Druckluftwaffen & Landeskönigsschießen 2021 in Brandis

11.02.2021, SSB- Die LM Druckluftwaffen vom 19.-21. März wird auf das Wochenende 28.-30. Mai  in Brandis verschoben. Die Halle wurde bereits Ende letzten Jahres als Ausweichtermin von Rolf Heymann mit der Gemeinde Brandis abgestimmt. Die Versorgung in der Halle wird unser „ DM- Team“ Familie Gruhn neu übernehmen und die Versorgung  im Freien am Grill wird der ortsansässige Verein und Ausrichter der LM die SG Brandis absichern. Da bereits im letzten Jahr auch das Landeskönigsschießen nicht durchgeführt werden konnte, werden wir in diesem Jahr auch wie gewohnt das Landeskönigsschießen im Rahmen der LM DLW durchführen. Hier finden Sie die geänderten Ausschreibungen:

Landesmeisterschaft DLW Brandis

Landeskönigsschießen 2021 Brandis

Wir wünschen allen Gesundheit und hoffen, dass neben dem Leistungssport auch der Breitensport so schnell wie möglich wieder starten kann. An uns soll es nicht liegen; wir bleiben weiter optimistisch!!!

 

Kreisschützenmeister Bernd Köth verstorben

Für uns alle unfassbar mussten wir am 31. Januar 2021 die traurige Nachricht entgegennehmen, dass unser geschätzter Schützenbruder Bernd Köth aus Thekla für immer von uns gegangen ist.

Bernd Köth war 1990 Gründungsmitglied des Sächsischen Schützenbundes. Im Jahr 2001 wurde Bernd Köth zum Kreisschützenmeister des Sportschützenkreises 13 - Leipzig-Delitzsch gewählt und wurde damit auch Mitglied des Gesamtvorstandes des Sächsischen Schützenbundes.

Bernd Köth war Schießsportleiter, hatte die Jugend-Basis-Lizenz, war Trainer C und Kampfrichter Stufe B. Für seine aktive Arbeit im sächsischen und deutschen Schützenwesen wurde Bernd vielfach ausgezeichnet. Er war Träger des Ehrenkreuzes des SSB in Silber sowie der Goldenen Medaille am grünen Band des DSB.

Der Sächsische Schützenbund trauert um einen engagierten und kompetenten Kreisschützenmeister und Breitensportreferenten, der maßgeblich zur Entfaltung des Schützenwesens im Land Sachsen beigetragen hat. Wir gedenken unseres langjährigen Mitgliedes des Gesamtvorstandes. Bernd Köth hat viele Jahre den Sächsischen Schützenbund aktiv begleitet und für immer seine Spuren hinterlassen.

Das Präsidium und der Gesamtvorstand des Sächsischen Schützenbundes verneigen sich in tiefer Trauer vor unserem geschätzten Schützenbruder Bernd Köth. Wir werden Bernd sehr vermissen und versprechen, sein ehrendes Andenken in bester Erinnerung zu behalten.

In stillem Gedenken und tiefem Mitgefühl

Sächsischer Schützenbund e.V.

 

 

Landesjugendspiele 2021

28.01.2021, SSB- Obwohl derzeit noch nicht abzusehen ist, wie sich die Lage bezüglich der Durchführung der Landesjugendspiele vom 16.-18. Juli in Dresden entwickeln wird, sind wir vom LSB aufgefordert wurden, bei einer ersten Teilnehmermeldung auch den Bedarf an T- Shirts und Übernachtungen zu übermitteln. Wir bitten, bis zum 10. Februar 2021 die erste Meldung mittels Formular an den SSB zu schicken!

Ausschreibung hier...

Meldeformular hier...

 

Schützenbruder Dieter Raack verstorben († 23.01.2021)

Schockiert und sprachlos haben wir die Nachricht vom plötzlichen Tod des Präsidenten der SG Kamenz vernommen.

Dieter Raack war seit 1997 Mitglied der Schützengesellschaft Kamenz e. V. und führte den Verein 20 Jahre lang als Präsident. Die Präsidentschaft von Dieter Raack war geprägt durch Weitsicht und der Bereitschaft zu nicht immer unumstrittenen, aber nötigen und letztendlich erfolgreichen Reformen. Mit seiner ruhigen und gelassenen Art war er der Pol zwischen der älteren und jüngeren Generation. Mit Hingabe und ganzem Einsatz war es ihm eine Ehre, beim Bau des Vereinsheimes federführend voran zu gehen.

Der Sächsische Schützenbund trauert um einen engagierten und kompetenten Schützenbruder, der maßgeblich zur Entfaltung des Schützenwesens beigetragen hat.

Das Präsidium verneigt sich in tiefer Trauer vor unserem geschätzten Schützenbruder Dieter Raack. In stillem Gedenken und tiefem Mitgefühl

Sächsischer Schützenbund e.V.

 

SSB-Geschäftsstelle erneut für Publikumsverkehr geschlossen

19.01.2021, SSB- Auf Grund einer positiven Corona Testung bei einem Mitarbeiter, muss die SSB-Geschäftsstelle für Publikumsverkehr geschlossen werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar. Wir bitten um Verständnis!

Absage LM Halle Bogen & Kaderberufung

08.01.2021, SSB- Leider muss der SSB auf Grund des verlängerten Lockdowns, die Landesmeisterschaft Bogen Halle am 23.01.2021 in Annaberg-Buchholz absagen. Diese Veranstaltung wird auch nicht zu einem anderen Termin nachgeholt. Darauf hat sich der SSB Sportausschuss in seiner Beratung im Dezember 2020 geeinigt. Wir hoffen auf eine baldige Verbesserung der Lage und das wir unsere weiteren Landesmeisterschaften wie geplant durchführen können.

Des Weiteren müssen wir auf Grund der aktuellen Corona Situation auch die geplante Kaderberufung am 16.01.2021 in Sayda absagen!

 

Sächsischer Schützenbund 2021 mit Mitgliederzuwachs

06.01.2021, SSB- Der Sächsische Schützenbund kann erneut 1,8% Mitgliederzuwachs an den Deutschen Schützenbund melden. Aktuell sind 17.131 Mitglieder in 370 Mitgliedsvereinigungen im Landeverband Sachsen organisiert.